Sprache wählen:

Errichtung des EEG-Umspannwerkes Gottesgabe-Wriezen

EQOS Energie errichtete im Auftrag der MITNETZ STROM das 110 kV EEG-Umspannwerk Gottesgabe-Wriezen in Bliesdorf, Deutschland. Dabei agierte EQOS Energie als Komplettdienstleister und war für die gesamte Projektplanung und -durchführung verantwortlich. Der Auftrag umfasste die komplette Primär- und Sekundärplanung sowie -montage, Stahlbau- und Elektromontagearbeiten, die Errichtung der AC/DC Anlage, jegliche Arbeiten zur Schutz- und Leittechnik, die Schutzprüfung und Parametrierung, sowie letztendlich die Inbetriebnahme des Wind-Umspannwerkes im Juli 2017.

Ziel des Projektes war die planmäßige Neuerrichtung des EEG-Umspannwerkes und die voll funktionsfähige Übergabe an den Auftraggeber. Die Bauarbeiten dazu fanden zwischen März 2016 und Juli 2017 statt. Insgesamt arbeitete ein siebenköpfiges Expertenteam an der fristgerechten Umsetzung des 660 Quadratmeter großen Wind-Umspannwerkes Gottesgabe-Wriezen.

Um den eigenen hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden, setzte EQOS Energie während des gesamten Projektes ausschließlich hochwertigste Materialien ein. Sei es für die Schutz- und Leittechnikarbeiten oder aber in puncto Softwaresupport in der Primär- und Sekundärplanung. Herausfordernd in der Projektumsetzung war der straffe Zeitplan. Dieser erforderte eine besonders schnelle und effiziente Planung. Die Arbeitsschritte griffen lückenlos ineinander und waren für die reibungslose Verlegung von insgesamt ca. 900 Systemmeter 110 kV Kabel elementar. Die Fundamente und die Gebäudestellung erfolgten bauseitig, danach führte das EQOS Energie Team alle Arbeiten rund um den Stahlbau sowie die Primär- und Sekundärmontagen durch. Im Anschluss erfolgten ausführliche Schutzprüfungen und Parametrierungen, sowie letztendlich die voll funktionsfähige Inbetriebnahme des neuen EEG-Umspannwerkes Gottesgabe-Wriezen.

Leistungen im Überblick

  • Primär- und Sekundärplanung
  • Primär- u. Sekundärmontage inklusive 110 kV Kabelmontage
  • AC/DC Anlage, Schutz- und Leittechnik
  • Schutzprüfung und Parametrierung
  • Inbetriebnahmeleistungen

Faktenbox

Kunde:
Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH

Ausführungszeitraum:
März 2016 bis Juli 2017

Errichtungsort:
Bliesdorf, Deutschland